EINTRACHT-STADION
JETZT UND IMMER!
EINTRACHT-STADION JETZT UND IMMER!

EINTRACHT-STADION • JETZT UND IMMER!

Wir sind Eintracht. Eintracht ist unser Verein. Das EINTRACHT-STADION an der Hamburger Straße ist unsere Heimat. Und das schon seit 1923! Damit das so bleibt und wir im nächsten Jahr auch tatsächlich das 100-jährige Jubiläum unserer Spielstätte im EINTRACHT-STADION feiern können, brauchen wir Deine Unterstützung!

Im Sommer 2022 werden die Namensrechte für unser EINTRACHT-STADION neu vergeben. Das bedeutet auch, dass eine reelle Gefahr besteht, unseren traditionsreichen Stadionnamen zu verlieren, wenn wir nicht handeln! Deshalb gibt es diese Plattform, auf der jede/r Namensretter werden kann! Gemeinsam mit der Eintracht-Familie wollen wir unseren Verein bei diesem Vorhaben unterstützen: Wie Du das tun kannst? Ganz einfach – kaufe eines der untenstehenden Pakete und sag‘ es in Deinem Umfeld weiter!

Damit mein EINTRACHT-STADION auch weiter EINTRACHT-STADION heißt: mEIN-S · JETZT UND IMMER!

38.8%

116.288,57
Fundingziel 300.000 €

1635
Unterstützer*innen

83
Tage

Motiviere weitere Fans

WERDE NAMENSRETTER!

Um den EINTRACHT-STADION Namen langfristig zu sichern, haben die Namensretter-Pakete eine Laufzeit von 3 Jahren. Die Zahlung findet jährlich Anfang Juli statt. Alle weiteren Informationen findest Du in den AGB sowie auf der Seite zum Kauf der Pakete

1923er-Paket
(19,23 Euro im Jahr)

Am 16. Juni 1923 wird das EINTRACHT-STADION an der Hamburger Straße mit einem Spiel gegen den 1. FC Nürnberg eingeweiht. Möglich wird der Neubau im von Inflation gebeutelten Deutschland erst durch den Verkauf von Anteilscheinen*. Wir wollen unsere Stadiongeschichte weiterschreiben. Wir wollen, dass das EINTRACHT-STADION weiter EINTRACHT-STADION heißt. Unterstütze uns durch den Kauf eines 1923er-Pakets und werde selbst zum Namensretter. Inhalt des Pakets:

  • Mit dem 1923er-Paket erhältst Du einen der damaligen Zeit nachempfundenen und personalisierten Anteilschein* als PDF zum Ausdrucken.
  • Dazu nennen wir Dich – wenn Du möchtest – als Namensretter auf unserer Kampagnenwebsite. Du zeigst damit Deine Verbundenheit zu unserem EINTRACHT-STADION.

1957er-Paket
(67 Euro im Jahr)

Am 18. September 1957 wird im EINTRACHT-STADION die erste Flutlichtanlage Norddeutschlands beim Spiel gegen Fortuna Düsseldorf eingeweiht. Vier Masten, je 44 Meter hoch, weisen den Zuschauern den Weg an die Hamburger Straße – bis heute. Wir wollen unsere Stadiongeschichte weiterschreiben. Wir wollen, dass das EINTRACHT-STADION weiter EINTRACHT-STADION heißt. Unterstütze uns und werde selbst zum Namensretter. Inhalt des Pakets:

  • Mit dem 1957er-Paket erhältst Du einen der damaligen Zeit nachempfundenen und personalisierten Anteilschein* als PDF zum Ausdrucken.
  • Außerdem gibt es für Dich einen eigens für die Namensrettung hergestellten Pin aus Metall mit dem Schriftzug des Stadions. Dieser ist nicht im Handel erhältlich.
  • Dazu nennen wir Dich – wenn Du möchtest – als Namensretter auf unserer Kampagnenwebsite. Du zeigst damit Deine Verbundenheit zu unserem EINTRACHT-STADION.

1963er-Paket
(192,30 Euro im Jahr)

Am 31. August 1963 sehen mehr als 28.000 Zuschauer das erste Bundesliga-Spiel im EINTRACHT-STADION: Einen 1:0-Erfolg gegen Preußen Münster, Jürgen Moll trifft nach 15 Minuten. Die Eintracht gehört damit zu den Gründungsmitgliedern der Bundesliga und wird am Ende Elfter. Wir wollen unsere Stadiongeschichte weiterschreiben. Wir wollen, dass das EINTRACHT-STADION weiter EINTRACHT-STADION heißt. Trage direkt zum Erhalt unseres EINTRACHT-STADIONS bei. Inhalt des Pakets:

  • Mit dem 1963er-Paket erhältst Du einen der damaligen Zeit nachempfundenen und personalisierten Anteilschein*. Dieser wird in einem exklusiv für diesen Anteilschein* gefertigten Holzrahmen gefasst, der unseren Stadionnamen trägt und aus hochwertiger Eiche hergestellt wurde. Ein wirklicher Blickfang für jeden Einträchtler und jede Einträchtlerin.
  • Außerdem gibt es für Dich einen eigens für die Namensrettung hergestellten Pin aus Metall mit dem Schriftzug des Stadions. Dieser ist nicht im Handel erhältlich.
  • Dazu nennen wir Dich – wenn Du möchtest – als Namensretter auf unserer Kampagnenwebsite. Du zeigst damit Deine Verbundenheit zu unserem EINTRACHT-STADION.

1995er-Paket
(1923 Euro im Jahr)

Nachdem das EINTRACHT-STADION in den 80er-Jahren aufgrund finanzieller Schwierigkeiten zunehmend verwahrloste, erhält es mit den umfangreichen Bauarbeiten in den Jahren 1995 (Südkurve), 2009 (Nordkurve) und 2013 (Haupttribüne) sein heutiges Gesicht. Und ist gerüstet für eine erfolgreiche Zukunft am Standort Hamburger Straße. Wir wollen unsere Stadiongeschichte weiterschreiben. Wir wollen, dass das EINTRACHT-STADION weiter EINTRACHT-STADION heißt. Inhalt des Pakets:

  • Du erhältst ebenfalls den hochwertigen Pin und den symbolischen Anteilschein im hochwertigen Eichen-Rahmen. Außerdem…
  • Dein Mannschaftsfoto! Mittendrin statt nur dabei: Dein Team im Team. Wir machen für euch, bis zu 10 Personen, ein individuelles Mannschaftsfoto zur Saison 2022/23 zusammen mit unseren Profis. Bitte recht freundlich!
  • Titelrecht & Logonutzung! Du darfst das: Ab sofort steht Dir unser Kampagnenlogo zur werblichen Nutzung auf Deiner Seite im Internet, auf Briefbogen oder Firmenbroschüre zur Verfügung. Und außerdem stellen wir Dich auf unserer Unterstützer-Seite vor.
  • Mediale Präsenz: Zeigen was man kann! Auf unseren Social-Media-Kanälen, in unserem Newsbeitrag und auf den Superbanner der Eintracht Homepage werdet ihr präsentiert.
  • Trophäe Spielball! Einer ist Deiner! Reserviert für Dich: Ein Spielball von einem Heimsieg in der kommenden Saison in unserem EINTRACHT-STADION – mit Ballhalter für Deine Eintracht-Ecke!

1967er-Paket
(6700 Euro im Jahr)

Am 3. Juni 1967 um 17.51 Uhr ist die Sensation perfekt: Eintracht Braunschweig ist Deutscher Fußballmeister 1967. Gestartet als krasser Außenseiter und getragen von einem bis heute legendären Teamgeist gelingt die Sensation; nach dem 4:1 gegen den 1. FC Nürnberg reckt Eintracht-Kapitän Joachim Bäse die Schale im EINTRACHT-STADION in den Himmel. Der Standort ist damit auf ewig mit dem größten Triumph der Vereinshistorie verbunden. Wir wollen unsere Stadiongeschichte weiterschreiben. Wir wollen, dass das EINTRACHT-STADION weiter EINTRACHT-STADION heißt. Inhalt des Pakets

  • Du erhältst ebenfalls den hochwertigen Pin und den symbolischen Anteilschein im hochwertigen Eichen-Rahmen. Außerdem…
  • Dein Mannschaftsfoto! Mittendrin statt nur dabei: Dein Team im Team.
    Wir machen für euch, bis zu 10 Personen, ein individuelles Mannschaftsfoto zur Saison 2022/23 zusammen mit unseren Profis. Bitte recht freundlich!
  • Titelrecht & Logonutzung! Du darfst das: Ab sofort steht Dir unser Kampagnenlogo zur werblichen Nutzung auf Deiner Seite im Internet, auf Briefbogen oder Firmenbroschüre zur Verfügung. Und außerdem stellen wir Dich auf unserer Unterstützer-Seite vor.
  • Mediale Präsenz: Zeigen was man kann! Auf unseren Social-Media-Kanälen, in unserem Newsbeitrag und auf den Superbanner der Eintracht Homepage werdet ihr präsentiert.
  • Trophäe Spielball! Einer ist Deiner! Reserviert für Dich: Ein Spielball von einem Heimsieg in der kommenden Saison in unserem EINTRACHT-STADION – mit Ballhalter für Deine Eintracht-Ecke!
  • Ein Abend in der „Wahren Liebe“! Wir laden bis zu 4 Personen zu einem Abendessen gemeinsam mit einem Teil des Mannschaftsrat und Trainerstab in die „Wahre Liebe”.
    Freut Euch drauf. Wir freuen uns auf Euch!

DIE GESCHICHTE

In der Sache vereint. Als klar war, dass die Namensrechte für das EINTRACHT-STADION neu vergeben werden, gründete sich dieses Bündnis. Wir, das sind Fans und Sponsoren, Ultras und hauptamtliche Mitarbeiter. Unser Ziel: Dass unsere Heimat weiter EINTRACHT-STADION heißt. Denn dieser Name gehört zu unserer Identität wie der Standort an der Hamburger Straße. Wie das gehen soll? Mittels Crowdfunding wollen wir Eintracht unterstützen, die Namensrechte für das Stadion selbst zu erwerben. Denn nur so bleibt er erhalten und wird nicht verkauft. Was wir also brauchen? Eure Unterstützung! Spendet, kauft Pakete, werbt für diese Seite. Lasst uns eine Geschichte schreiben die zeigt, wie besonders unsere Eintracht ist. Lasst uns unseren Stadionnamen erhalten. Lasst uns die Tradition an der Hamburger Straße weiterleben: EINTRACHT-STADION • JETZT UND IMMER!

Die Bündnispartner:

Eintracht Braunschweig GmbH & Co KGaA
Fanabteilung im BTSV Eintracht 1895 e.V.
Ultrà-Szene – BTSV Eintracht 1895

AWO-Fanprojekt Braunschweig
FanRat Braunschweig e.V.
Fanclub-Gremium

UNTERSTÜTZER

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN (FAQ)

Du bist ein Namensretter, wenn Du eines der Pakete käuflich erwirbst. Damit unterstützt Du uns auf dem Weg, unseren Stadionnamen EINTRACHT-STADION auch die kommenden drei Jahre zu erhalten. Das macht Dich zum Namensretter.

Der Anteilschein kann im Online-Shop unter stadion.eintracht.com gekauft werden. Auf dieser Homepage finden sich auch viele Informationen und eine detaillierte Beschreibung der möglichen Pakete, die gekauft werden können. Aktuell ist es leider noch nicht möglich, den Anteilschein im Stadion-Fanshop oder der Geschäftsstelle zu kaufen.

Die Einnahmen, die wir im ersten Jahr generieren, fließen komplett in das Projekt und in die kommende Spielzeit (Organisation, Kader etc.). Wenn das Projekt nicht erfolgreich sein sollte, wird es zu keiner Verlängerung der aktuellen Namensrechte kommen. Sprich: Selbstverständlich würde dann auch kein Geld von den Unterstützern im zweiten und dritten Jahr eingezogen werden. Das Misslingen der Kampagne, also das Worst-Case-Szenario, versuchen wir zu vermeiden. Ist die Kampagne erfolgreich, verlängert diese sich um mindestens zwei weitere Spielzeiten.

Am Ende des Bestellprozesses findest Du ein Feld, in dem Du Deinen Wunschnamen eintragen kannst. Zunächst wirst Du dort automatisch Deinen Namen sehen, dieser ist aber veränderbar.

Am Ende des Bestellprozesses findest Du ein Feld, in dem Du Deinen Wunschnamen eintragen kannst. Zunächst wirst Du dort automatisch Deinen Namen sehen, dieser ist aber veränderbar.

Der auf das erste Vertragsjahr entfallende Betrag ist unmittelbar nach erfolgter Buchung zur Zahlung fällig. Fälligkeitstermin für die darauffolgenden Jahresbeträge ist jeweils der erste Werktag im Monat Juli des jeweiligen Jahres (z.B. 03.07.2023 usw.).

Wir wollen für insgesamt drei Jahre unsere Namensrechte erwerben, daher ist die Crowdfunding-Aktion für diesen Zeitraum angelegt. Der Name EINTRACHT-STADION soll eben nicht nur kurzfristig gesichert werden.

Die Lieferzeit beträgt ca. 6 Wochen, immer ausgehend vom Tag des Paketkaufs.

Die digitale Namensretter-Wand wird fortlaufend aktualisiert, spätestens wenige Tage nach dem Paketkauf erscheint der entsprechende Name auf der Namensretter-Wand.

Wir ziehen das Geld per Lastschriftverfahren ein. Es ist die einzige Möglichkeit, den Anteilschein zu kaufen. So halten wir Aufwand und Kosten in einem geringen Umfang.

Ab sofort gibt es die Anteilscheine auch im Stadion-Fanshop.

Stadion-Fanshop
Hamburger Straße 210
38112 Braunschweig

Öffnungszeiten:
Di. – Fr. 10-18 Uhr
Sa. 10-14 Uhr

Du erhältst umgehend eine Mail mit Deinem Anteilschein. Je nach Paket kommt der Pin und der Bilderrahmen ca. 6 Wochen danach bei Dir an. Erhältst Du die Mail nicht, wende Dich bitte an namensretter@eintracht.com. Prüfe aber vorher bitte deinen Spam-Ordner! 😉